Allgemeines Be colourful!

Published on April 30th, 2012 | by Thomas Letzel

0

Ist Blei im Bleistift ?

Liebe Verena, leider muss ich Dir sagen, dass Deine Physiklehrerin recht hat, denn der Bleistift enthält wirklich kein Blei.

Ein Bleistift ist ein Schreibgerät mit einer Mine, die in einen Schaft eingebettet ist. Bis in das späte 18. Jahrhundert wurde zur Herstellung der Mine Graphit verwendet, irrtümlich für das Bleierz Galenit (Bleiglanz) gehalten. Die sich daraus ergebende Bezeichnung „Bleistift“ hat bis heute überdauert. Seit dem 19. Jahrhundert wird die Mine aus einem Graphit-Ton-Gemisch gebrannt. Der Schaft wird in der Regel aus Holz gefertigt, häufig aus dem Zedernholz genannten Holz des Virginischen Wacholders. Geläufig sind auch Druckbleistifte und Fallminenstifte mit Kunststoff- oder Metallmantel.
Dieser Text ist im Original von Wikipedia; wenn es Dich interessiert, dann kannst Du dort noch weitere Details finden: Bleistift_Wiki
Also Verena, leider hast Du diese Wette verloren, aber frag sie mal eine andere Frage vom Blog, vielleicht gewinnst Du ja die nächste Wette 😉

Und wen es interessiert (und 8 min Zeit hat), hier zeigt Dir die Maus wie ein Bleistift entsteht:

Tags: , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Back to Top ↑