Allgemeines Spacecar

Published on Juni 15th, 2015 | by Thomas Letzel

0

Warum hat dünne Alufolie eine glänzende und eine matte Seite ?

Die Frage kam über BR3 rein, danke dafür 😉
Ja, ich hab die Frage und Antwort diese Woche im Auto gehört auf der Fahrt in die Arbeit.
Da hab ich mir gedacht, wenn schon mal eine physikalisch-chemische Frage in der Öffentlichkeit diskutiert wird, dann muss ich die doch auch aufnehmen.
Als Erstes – der Fairness halber – der Link zum Radio und dem Beitrag war mal veröffentlicht auf:
http://www.br.de/radio/bayern3/sendungen/fruehaufdreher/frag-die-fad-alufolie-100.html; ist allerdings nicht mehr online.
Wenn Du anstatt dessen einen Film dazu sehen möchtest, dann gibt es hierfür einen Link zu der Maus;

Ein weiterer Film über Alu (von der Maus) gibt die Antwort darauf zwar nicht, aber dafür, was aus alten Aludosen so alles werden kann: 🙂

Und um es aber hier noch kurz zu beantworten:
Man walzt dünne Alufolie immer in einer Doppellage und dabei ist die jeweils außenliegende Seite glänzend (da jeweils im Kontakt mit der glatten Walze) und die innenliegende Seite matt (da in Kontakt mit der anderen Alufolie).

Tags: , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Back to Top ↑