Allgemeines Picture 016

Published on September 5th, 2011 | by Scheerle

0

Warum hat Schokolade manchmal eine weiße Oberfläche?

Vielleicht ist Euch schon einmal aufgefallen, dass dies oft im Sommer passiert, wenn die Schokolade in der Sonne lag und danach wieder kühl wird. Die Temperatur spielt daher für die weiße Oberfläche bei der Schokolade eine entscheidende Rolle. Bei höheren Temperaturen über 30°C sammelt sich Fett aus der Schokolade an der Oberfläche. Wenn dieses bei kühleren Temperaturen wieder erstarrt bildet sich die weiße Schicht. Essen kann man die Schokolade aber trotzdem noch!!! Generell sollte man Schokolade im Kühlen und Trockenen aufbewahren.
Wie entsteht eigentlich Schokolade? Wer kennt Peter Lustig? Na dann mal den Film angeschaut:

Tags:


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Back to Top ↑