Spektakuläres no image

Published on Oktober 11th, 2009 | by Verhelst

0

Gibt es auch Chemie im Universum?

Die Materie zwischen den Sternen besteht aus Gas und Staub. Aber anders als die Luft die unsere Erde umschließt, ist das Universum fast ein Vakuum. Dieses ist noch besser als mit den besten Vakuumpumpen in Laboratorien angelegt werden kann.

Trotz dieses Vakuums gibt es immer noch Moleküle, und wo Moleküle sind, ist Chemie möglich.

Für die meisten chemische Reaktionen müssen zwei Moleküle aufeinander treffen und die Chance, dass das im Vakuum des Universums passiert ist naturgemäß sehr niedrig. Komplexe und große Moleküle sind deshalb sehr selten.

Die meisten Moleküle im Universum bestehen daher aus zwei bis sechs Atomen. Die Struktur dieser Moleküle wird nachgewiesen durch die unterschiedliche Strahlung die sie abgeben und die wir auf der Erde detektieren können.

Astrochemiker sind auf der Suche nach immer komplexeren Molekülstrukturen. So hofft man auch Aminosäuren im interstellaren Raum zu entdecken, ein Hinweis darauf, dass das Leben nicht nur auf der Erde möglich ist.

Schaut euch doch auch dieses Video zum Thema an:

Tags: , , , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Back to Top ↑