Spektakuläres no image

Published on Juli 5th, 2009 | by Thomas Letzel

0

Wieso kann man auf dem ‚Toten Meer’ schwimmen ohne sich zu bewegen?

Totes Meer

Das ‚Tote Meer’ hat einen Salzgehalt von durchschnittlich 28%. Unser Blut weist einen Salzgehalt von 1% auf. Der menschliche Körper ist wie ein mit Salz gefüllter Sack und schwimmt deshalb oben, da das Wasser im Körper einen niedrigeren Salzgehalt hat und damit ‚leichter’ ist. Ist der Salzgehalt Deines Körpers aber ähnlich zu seiner Umgebung, so gehst Du ohne Schwimmbewegungen unter (z.B. im Mittelmeer oder an der Ostsee).

Tags:


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Back to Top ↑